Körper am Ende der Welt

 
Veranstaltungsdatum: 02.02.2023
 
Veranstaltungszeit: 20:00
 
Veranstaltungsort: Innsbruck, Brux/ Freies Theater
Ein theatrales Sportstück
Eine Koproduktion von Theater praesent (Innsbruck), Maskénada, Mierscher Kulturhaus und Abtei Neumünster (Luxemburg)

„Druck macht aus Dreck Diamanten! Qualität kommt von Qual!
Ihr seid ja hier, um zu gewinnen, um alle zu schlagen,
um das Dunkel dieser Welt zum Glitzern zu bringen.“

Was bedeutet es für junge Menschen, die gerade ihre Kindheit verlassen, aber noch nicht in der Welt der Erwachsenen angekommen sind, dem System Spitzensport ausgeliefert zu sein? Training, Leistung, Kontrolle, Zielstrebigkeit, Wettkämpfe, Verzicht, Disziplinierung. Erfolg oder Misserfolg. Aber auch Machtmissbrauch.

Theatermacherin Marion Rothhaar war in ihren jungen Jahren Deutsche Meisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik und 1988 Olympiateilnehmerin für die damalige BRD. Ausgehend von ihren Erfahrungen, von Erlebnisberichten anderer Spitzensportlerinnen, Medienbeiträgen und literarischen Texten wird „Körper am Ende der Welt“ die Drastik des Erwachsenwerdens vor dem Hintergrund des Spitzensports auf die Bühne bringen.

Manchmal gehe ich mir verloren,
habe ich mich verlegt,
irgendwo in der Eile, in Gedanken, in der Müdigkeit, in der Falle.
Ich, im Spalt zwischen mir selbst und der Welt.
Durch den Spalt hallt die Frage, was das eigentlich ist, ihr Leben.
Oder wie viel Leben in ihrem Leben steckt, wenn alles nur Training ist, Übung, Probe.
Ist Leben nicht auch mal einfach so.

Neben Marion Rothhaar sind die Schauspielerin Rahel Jankowski sowie eine am jeweiligen Spielort aktive Sportgymnastin auf der Bühne.
 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Veranstaltungsdatum: 02.02.2023
 
Veranstaltungsort: Innsbruck, Brux/ Freies Theater
 
Themen: Veranstaltung
Veranstaltungsort
Brux Freies Theater Innsbruck
Wilhelm-Greil-Str. 23
A 6020 Innsbruck
https://www.brux.at/T: +43 664 / 11 29 285
 
Kontakt & Informationen
Brux Freies Theater Innsbruck
Wilhelm-Greil-Str. 23
A 6020 Innsbruck
https://www.brux.at/T: +43 664 / 11 29 285
Brux Freies Theater Innsbruck
Wilhelm-Greil-Str. 23
A 6020 Innsbruck
https://www.brux.at/T: +43 664 / 11 29 285
NEWSLETTER

JETZT ANMELDEN

Bestellen Sie unseren monatlichen Newsletter mit Neuigkeiten rund ums Stadtteiltreff, aktuellen Veranstaltungen und vieles mehr.
Mehr erfahren